Skip to main content

Jeansrock

Jeansrock – voll im Trend und super kombinierbar

Frau mit Strohhut und kurzem JeansrockDer Jeansrock ist ein vielfältig kombinierbares Kleidungsstück und erfreut sich in der Damenwelt wachsender Beliebtheit. Unsere Stylingredaktion ist stets auf der Suche nach neuen, trendigen Looks – die wir dann für dich aufbereiten. Dabei lassen wir uns von angesagten Modemetropolen inspirieren (Miami, Mailand und London). Natürlich schauen wir aber auch, was in deutschen Großstädten (insbesondere Berlin und Hamburg) gerade getragen wird. Damit du immer eine gute Figur mit deinem Jeansrock machst, zeigen wir Dir die besten Looks für verschiedene Anlässe. Auch für die einzelnen Jahreszeiten stellen wir tolle Kombinationen zusammen – so bist du immer schick und passend gekleidet.

Den Jeansrock gibt es in zahlreichen Farben und verschiedenen Stilen. Zu den beliebtesten Farben zählen dark blue, schwarz und weiß. Bei der Länge werden besonders knielange Jeansröcke und Miniröcke bevorzugt. Hinsichtlich des Stils sind A-Linie, Bleistift-Röcke und die Used Look Jeansröcke sehr beliebt. Außerdem hat fast jede bekannte Modemarke eine eigene Jeansrock Kollektion am Markt. Entdecke die Röcke aus Denim für dich und deine Looks.

Warum ist der Jeansrock eigentlich so beliebt?

Frau steht vor Motorrad mit used look JeansrockDie Beliebtheit des Jeansrockes ist einerseits auf das Material zurückzuführen, aber auch seine Flexibilität wird in der Modewelt geschätzt, denn der Jeansstoff ist unglaublich robust. In seinen verschiedenen Ausführungen ist er unglaublich vielseitig und teilweise gar nicht mehr als klassischer Jeansstoff wieder zu erkennen. Die verschiedenen Varianten und Formen lassen sich vielfältig kombinieren.

Der Jeansstoff wurde übrigens ursprünglich von Levi Strauss und Jakob Davis etabliert, vorerst jedoch als robuste Bekleidung für die Goldgräber in San Francisco. In den 1920er kam die typische blaue Jeans auf den Markt (Indigofärbung). Ihr erstes Beliebtheitshoch erzielte die Jeans bis in die 90er Jahre. In den letzten Jahren nahm die Beliebtheit der Jeans erneut deutlich zu. Der Jeansrock als Derivat der Jeanshose erfreut sich in der Modewelt ebenso einer hohen Attraktivität.

Die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten lassen den Jeansrock zu einem unverzichtbarem Kleidungsstück für modische Damen werden. Er lässt sich zu sehr vielen Anlässen tragen und kann hervorragend das gewünschte Erscheinungsbild unterstützen. Auch auf der Wunschliste darf der Rock auf keinen Fall fehlen.

Über Mein Jeansrock

Wir von Mein Jeansrock haben es uns zur Aufgabe gemacht, umfassend über dieses tolle Kleidungsstück zu informieren und beraten. Angefangen hat das alles als wir vor einiger Zeit feststellen mussten, dass es im Internet noch keine richtig guten Informationen speziell über den Jeansrock gibt. Häufig wird das Kleidungsstück nur als Beiwerk abgetan. Doch der Jeansrock hat durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und vielen Kombinationsmöglichkeiten eine bessere Präsentation verdient. Unser Redaktionsteam beschäftigt sich ausführlich mit den aktuellen Trends in den verschiedenen Mode-Metropolen und stellen dir diese Looks hier vor. Außerdem findest du hier die Angebote verschiedener Hersteller, Marken und Händler.

Jeansrock bestellen – günstig kaufen

Jeansröcke lassen sich prima im Internet bestellen – denn viele Modemarken und Online-Shops bieten die beliebten Kleidungsstücke an. Unter Mein Jeansrock bündeln wir die Angebote unterschiedlicher Marken, Shops und Hersteller und erleichtern dir eine bequeme Auswahl und Bestellung deines neuen Lieblings-Jeansrockes. Die Versandkosten sind abhängig vom gewählten Anbieter. Viele Online-Shops bieten ab einer bestimmten Mindestbestellmenge versandkostenfreie Lieferung an. Kaufe deinen neuen Jeansrock günstig im Internet und erfreue dich anschließend an deinem neuen Kleidungsstück.