Skip to main content

Jeansrock Petrol

Jeansröcke sind schick, bequem und voll im Trend. Überhaupt erlebt der wandelbare Stoff Denim in den letzten Modesaisons ein Revival wie selten gesehen: Latzhosen aus Jeansstoff, enganliegende Röhrenjeans, kurze Jeansjacken im Bikerstil, ja sogar Schals und Tops aus Denim sind auf den Laufstegen von Mailand bis Paris zu sehen. Jeansröcke sind dabei ein essentieller Bestandteil der Kollektionen für Frühling und Sommer: Ob als Minirock, in kniefreier Länge oder als weit schwingender Maxirock, sie lassen sich immer zu einem modischen Outfit kombinieren. Besonders im Trend sind gefärbte Jeansröcke. Zum Beispiel in der Farbe petrol; hier symbolisieren sie die sommerliche Frische des Meeres und sorgen für einen beschwingten Touch im tristen Grau des Alltags.



Jeansröcke in petrol: So kombiniert man sie als Freizeitoutfit

Jeansröcke sind schick und bequem zugleich. Ein Jeansrock in der angesagten Trendfarbe petrol ist für sich genommen schon ein sehr auffälliges Statement Piece, das mit den richtigen Accessoires zu einem aufregenden Outfit aufgewertet werden kann. Für einen legeren Alltagslook kombiniert man den Jeansrock in petrol am besten mit einer luftigen Bluse in weiß oder Blautönen. Vor allem Leinen oder leichte Baumwollstoffe passen perfekt zum Jeansstoff. Dazu ein großer Strohhut, niedliche Sandalen in weißem Leder und ein paar stylische Oversized-Ohrringe aus Holz nebst lässiger Sonnebrille – fertig ist das Sommeroutfit, das sich sowohl für den Strand und die Shoppingtour mit der Freundin, als auch zum entspannten Barbecue am Wochenende tragen lässt.

Ein Jeansrock ins Büro: Geht das?

Ja, das geht! Der gefärbte Jeansrock in petrol eignet sich für dieses Experiment sehr gut. Die Dame von Welt sollte für dieses Businessoutfit einen enganliegenden Schnitt wählen, etwa einen Bleistiftrock in einem feinen Jeansstoff. Dazu kombiniert frau am besten eine hochgeschlossene, helle Seidenbluse und einen schwarzen Blazer darüber. Dieser Stilmix macht das Businessoutfit zu einem besonders reizvollen Ensemble, das im Büro ankommt. Wählen Sie dazu gerne dezenten Schmuck und legen Sie etwas Make-Up auf – schön ist das Jeansrock Outfit für das Büro perfekt.

Der Jeansrock als Abendoutfit: Mehr Mut zum Stilbruch

Wenn wir eines nicht mit einem eleganten After-Work Outfit verbinden, dann sind es Jeans. Der Jeansrock in petrol kann jedoch auch hier punkten: Diesmal empfiehlt sich ein weiter Maxirock, vielleicht mit Stickereien und Perlen besetzt. Dazu trägt frau ins Restaurant ein enganliegendes Corsagentop oder ein tailliertes Oberteil, dass den sinnlichen Busen betont. Ballerinas sind das passende Schuhwerk, das zum Jeansrock nicht nur niedlich aussieht, sondern auch angenehm zu tragen ist. Zum Top in dunkleren Farbnuancen passt hervorragend opulenter Perlenschmuck in petrol, der die Farbe des Jeansrocks wieder aufgreift. So kreiert man ein elegantes Ensemble, das auch fürs Theater bestens geeignet ist und einen glänzenden Auftritt beschert.