Skip to main content

Jeansrock Weiß

Kaum ein Kleidungsstück ist so vielseitig und zeitlos wie eine Jeans. Aber nicht nur als Hose, sondern gerade auch als Jeansrock, ist der strapazierfähige Stoff ein Must-Have im Kleiderschrank. Der Jeansrock ist in allen Längen erhältlich und macht in der Farbe Weiß einen tollen Eindruck.



Jeans – ein Stoff für die Arbeiterklasse wird salonfähig

Die ersten Jeans wurden schon 1872 von Strauss und Davis auf den Markt gebracht. Damals wurde der Denimstoff, der weiß-blau gewebt ist, für hart arbeitende Männer zur Jeans verarbeitet. Später wurde die Blue Jeans mit den Nieten an den Taschen immer beliebter. Schon ab den 1920er Jahren war der Siegeszug der Jeans nicht mehr aufzuhalten und neue Marken eroberten den Markt. Bis heute gehört die Jeans zu den beliebtesten Kleidungsstücken.

Jeans – der vielseitige Verwandlungskünstler

Frau mit weißem Jeansrock, schwarzem Oberteil und High-Heels.

Frau mit weißem Jeansrock, schwarzem Oberteil und High-Heels.

Der Jeansstoff ist so universell wie kaum ein anderer Stoff. Immer neue Kleidungsstücke inspirieren die Designer und machen Lust, Jeans nicht nur in der Freizeit als Dark Blue Jeans zu tragen. Ein weißer Jeansrock kann individuell kombiniert werden und ermöglicht damit einen klassischen Look für das Büro genauso wie ein sommerliches Outfit in der Freizeit. Diese Wandlungsfähigkeit des Jeansrocks macht ihn zum absoluten Liebling in der Damenwelt. Der dicht gewebte und recht feste Stoff, hat den Vorteil, dass er absolut blickdicht ist – und damit ist der weiße Jeansrock immer eine sichere Sache. Der Baumwollstoff läßt sich gut waschen und ist pflegeleicht. Ein Grund mehr, immer wieder zum Jeansrock zu greifen.

Das Lieblingsstück im Kleiderschrank

Wer ein wenig Frische und Leichtigkeit in das eigene Outfit bringen will, sollte nicht immer nur zur blauen Jeans greifen. Ein weißer Jeansrock passt hervorragend zu Oberteilen in kräftigen Farben. Er läßt sich gut zu Rot- und Grüntönen oder auch modischen Pink und Orange tragen. So kommt gute Laune in den eigenen Stil. Für den Büroalltag darf der Rock etwas länger ausfallen und hier passen zum Beispiel Pastelltöne und unterstreichen ein junges, frisches Aussehen.

Ein strahlendes Weiß als Hingucker

Frau in weißem Jeansrock und weißen StiefelnEin weißer Jeansrock ist keinesfalls langweilig. Das Design ist vielfältig wie nie und wer sucht, findet ausgefallene Einzelstück aus dem beliebten Stoff. Mit Straß oder Nieten wird der Jeansrock zum Lieblingstück im Kleiderschrank. Der Phantasie sind beim kombinieren keine Grenzen gesetzt. Der Jeansrock ist so praktisch, dass er mit Pumps oder Stiefel einen edlen Look kreiert und mit Ballerinas und Sneakers genauso gut aussieht.

Unverzichtbar

Wer gerne Röcke trägt, kommt um einen Jeansrock nicht herum. Ein weißer Rock sorgt dabei für frische Abwechslung zu dem sonst vorherrschenden Blautönen. Die Farbe Weiß ist vielfältig kombinierbar und passt zu den bereits vorhandenen Oberteilen.