Skip to main content

Jeansrock Esprit Jeansrock

Esprit Jeansröcke sehen schick aus, sind gut verarbeitet und sind sehr modisch. Esprit bietet Jeansröcke in zahlreichen Stilen und Formen an. Jeansröcke von Esprit zeichnen sich vor allem durch klassische und gleichzeitig moderne Schnitte aus, die sowohl eine Kombination mit Blusen, Tops aber auch Pullovern problemlos ermöglichen. Jeansröcke sind dabei die Klassiker unter den Röcken. Und das mit vielen stylischen Gesichtern.


edc by ESPRIT Damen Rock denim button

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Allgemeines zu den Esprit Jeansröcken

Jeansröcke sind eigentlich ein zeitloser Klassiker – wandelbar und sportlich. Die Esprit Jeansröcke bringen mit angesagten Schnitten und Farben von Dark Blue bis Coloured Denim den Frühling in den Kleiderschrank. Aber auch im Winter kombiniert mit Wollstrumpfhose und Boots sind Jeansröcke ein Hingucker. Im Sommer sind Jeansröcke mit leichten Shirts, Neckholdertops, einem Tank oder bauchfreien Top kombinierbar. Dazu klassische Pumps, Sandaletten oder Keilabsatz und fertig ist das sommerliche Traumoutfit. Jeansröcke lassen sich aber auch gut für das Büro kombinieren. Hier stehen Blusen oder Hemden im Vordergrund, vereint mit einem Poncho oder Cardigan bleibt aber der sportliche Look auch auf der Arbeit erhalten. Wer im Büro nicht mit Sneakers oder Loafer auftreten möchte, kann Jeansröcke auch mit Ballerinas kombinieren.

Vom bunten Vogel bis zur grauen Maus

Das Unkomplizierte an Jeansröcken von Esprit ist die Möglichkeit sie mit allen Farben und Stoffen vereint zu tragen. Sowohl seidig Blusen, als auch Baumwoll-Pullover sind in Kombination zu Jeansröcken problemlos denkbar. Im Sommer lassen sich bunte und helle Farben mit dem Jeansrock von Esprit tragen, im Herbst und Winter sind rötliche Erdtöne wie auch dunkle Farbtöne die erste Wahl. Jeansröcke von Esprit gibt es in verschiedenen Formen, Farben und Größen – vom Minirock über den klassischen knielangen bis hin zum bodenlangen Maxirock. Ein Highlight ist sicherlich auch der Jeansrock mit Trägern in Latzhosenoptik – kombiniert mit einem lockeren Shirt sitzt der gemütliche Look.

Schwangerschaftsmode clever kombiniert

Jeansröcke bieten vor allem schwangeren Frauen eine bedeutsame Variabilität in der Schwangerschaftsmode. Ein kurzer Minirock kombiniert mit einer siebenachtel Leggins und Ballerinas, dazu eine weite Bluse oder eine Tunika und die Schwangerschaftsmode steht.

Zeitlich völlig flexibel

Im Herbst und im Winter sind Jeansröcke wahre Alleskönner. Kombiniert mit Wollstrumpfhose und Stiefeln bzw. Stiefeletten schmilzt im Winter nicht nur der Schnee dahin. Dazu ein langer Wintermantel und der Filzhut und das Outfit ist komplett. Im Herbst lässt sich der Jeansrock wunderbar mit einem Poncho kombinieren, Boots und Stiefel dazu sind optimal. Jeansröcke in den kalten Jahreszeiten sind knielang empfehlenswert. Denkbar in Kombination mit Wollstrümpfen oder Leggins unter dem Rock auch der klassische Minirock. Der knappe Rock ist in dieser Variante der Hingucker und zeigt dem Winter die kalte Schulter. Der Jeansrock ist also Pflicht für jeden Damen Kleiderschrank.