Skip to main content

Jeansrock im Sommer kombinieren

Der Jeansrock gehört unter den Damenröcken zu den absoluten Klassikern, denn damit ist jede Frau stets bequem, aber vor allem auch modisch gekleidet. Dieses wandlungsfähige Kleidungsstück kann zudem vor allem im Sommer gut kombiniert werden. Der folgende Ratgeber gibt nützliche Tipps, wie zusammen mit dem Jeansrock Outfits entstehen, die modische Highlights sind.

Das passende Oberteil zum Jeansrock

Der Jeansrock wertet jedes Outfit im Handumdrehen auf. Passend zum schönen Rock wird am besten auch ein modernes Oberteil gewählt, denn der Look wird dann erst so richtig perfekt. Im Sommer sieht es hübsch aus, wenn der Jeansrock zu einem T-Shirt oder einer kurzen bis mittellangen Bluse kombiniert wird. Eine lange Bluse kann auch über der Hüfte zusammengeknotet werden und die obersten Knöpfe bleiben offen. Dies ergibt ebenso ein stimmiges Gesamtbild. Mit einer Kette kann das Dekolleté betont werden.

Oberteil passend zum weiten oder engen Rock wählen

Sommerliche Kombination aus Jeansrock und BluseIm Allgemeinen gilt, dass zum engen Jeansrock nahezu alle Oberteile passen. Figurbetonte T-Shirts und Tops eignen sich ebenso gut, denn dadurch wird der Körper optimal in Szene gesetzt. Dieses Outfit wird natürlich vor allem bei schlanken Frauen zum Blickfang. Doch auch eine hübsche, weiter fallende Bluse oder Tunika können dazu kombiniert werden. Bei einem weit geschnittenen Rock hingegen sollte ein eng anliegendes Oberteil ausgewählt werden, um die passenden Proportionen herzustellen. Sollte es abends etwas kühler werden, können zum Beispiel ein Blazer oder eine Strickjacke über gezogen werden.

Die optimalen Schuhe zum Jeansrock

Trendy Look aus rotem Hemd und blauem JeansrockHinsichtlich der Schuhe ist die Auswahl groß, denn der Vorteil an diesem Rock ist insbesondere die Vielseitigkeit. Zum Jeansrock passen beispielsweise Flip-Flops, Sandalen und Pumps. Bei der Wahl der Schuhe sollten die Situation oder der Anlass, an dem der Rock getragen wird, berücksichtigt werden. Mit Zehensandalen beispielsweise entsteht ein sehr sportliches Outfit, doch auch Ballerinas oder lässige Sneakers werden insbesondere von jungen Frauen sehr gern zum Jeansrock getragen. Sandaletten mit einem mittelhohen Absatz lassen ein feminines Gesamtbild entstehen. Diese Garderobe eignet sich beispielsweise gut für den Besuch eines Restaurants. Soll der Auftritt vielleicht am Abend besonders sexy sein, sind High Heels perfekt. Zusammen mit einem ausgefallenem Oberteil und elegantem Schmuck wird der Jeansrock sehr schnell zu einem tollen Partybegleiter. Noch mehr Kombinationstipps gefällig? Dann schau gerne mal in unseren Style-Tipp „Jeansrock und die passenden Schuhe„.

Sommerlook – Jeansrock im Sommer kombinieren

Der Jeansrock ist aus den Kleiderschränken von modischen Damen nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, denn er gehört zu den Must-haves im Schrank. Der Vorteil ist nicht nur, dass mit dem Rock im Handumdrehen ein tolles Outfit kreiert werden kann, sondern auch, dass er zu vielen Kleidungsstücken so gut zu kombinieren ist. Mit den richtigen Kombinationspartnern entsteht schnell ein Outfit, das total im Trend liegt. Dabei ist die Vielfalt der Röcke sehr praktisch, denn bei der großen Auswahl findet jeder den passenden Rock, der seinem Geschmack am besten entspricht.